Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

161-110-031

2/2-Wege-Magnetventil für Einleitungs-Schmiersysteme

161-110-031

Die Wegeventile dienen zur Regelung des Schmierstoffstroms. Entweder um ein Zentralschmiersystem in eine Reihe von Schmierkreisen zu teilen (sektionale Schmierung) oder um zwischen Umlauf- und Intervallschmierkreisen umzuschalten. Für Einleitungs-Schmiersysteme mit Kolbenverteilern können Ventile für einen maximalen Druck von bis zu 45 bar verwendet werden. Ventile für einen Druckbereich von bis zu 300 oder 500 bar sind auch für Progressivsysteme geeignet.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Wegeventile für Öle mit niedriger oder hoher Viskosität sowie Fette der NLGI-Klasse 2
  • 2-, 4- oder 5-Wege-Ventilschaltfunktionen für sektionale Betätigung auswählbar
  • Für Einleitungssysteme mit sektionaler Schmierstoffversorgung zu unterschiedlichen Zeiten und mit verschiedenen Mengen
  • Manuelle Betätigung möglich
SKF logo