Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Zapftische und Mischstationen

Diese Farbmischanlagen werden abgestimmt auf die jeweiligen Grundfarbenmischsysteme und die Rezeptiersoftware des jeweiligen Druckfarbenherstellers.

Vorteile: 

  • Reduzierung der Lagerhaltung 
  • Produktion der auftragsbezogenen Farbmengen 
  • Farben stehen kurzfristig zur Verfügung (kein Problem aufgrund evtl. Lieferverzuges seitens des Farbenherstellers)

Zapftische

Zapftisch zur Befüllung mit Druckfarben.
In dieser Variante wird ein Zapftisch in der Druckerei entweder zentral oder direkt neben den Pumpen installiert, von wo aus die Druckmaschinen die Druckfarben in der erforderlichen Menge abnehmen. Zapftische können mit halbautomatischer oder manueller Befüllung installiert werden. Der Zapftisch ist zur einfachen Reinigung überwiegend aus Edelstahl gefertigt und bietet ausreichend Abstellfläche für die zu befüllenden Farbdosen.

Zapftische

Bei Druckaufträgen der Verpackungsindustrie kommen besonders viele Spezialfarben zum Einsatz. Um die Mengen an Restfarben und somit die erforderliche Abstellfläche so gering wie möglich zu halten, sind viele Druckereien dazu übergegangen, ihre Spezialfarben selber zu mischen.
SKF logo